Lernziel:
Lesen gehört zu den zeitraubendsten Tätigkeiten im Büro-Alltag – gerade für Wissenschaftler/innen und Studierende, die laufend aktuelle Forschungsergebnisse verarbeiten müssen. Zugleich entscheidet die zügige, präzise und effiziente Aufnahme von Texten über die Qualität unserer Arbeit. Dennoch kümmern sich die meisten Menschen nur einmal im Leben um ihre Lesetechnik: mit 6 Jahren in der Grundschule.

In unserem anschaulichen Live-Vortrag vermitteln wir die Grundlagen effizienter Lesetechnik und die drei wichtigsten Lesefehler, die die meisten Menschen zeitlebens begleiten. Viele Praxis-Beispiele, Experimente und Übungen verdeutlichen das enorme Potenzial für nachhaltig besseres Lesen.

Nach dem Vortrag wissen Sie, warum schnelleres Lesen ein gutes Textverständnis sogar begünstigt – und wie Sie mit der richtigen Lesetechnik zugleich Ihre Konzentration und Motivation steigern. Darüber hinaus werden sofort anwendbare Strategien für den effizienten Umgang mit wissenschaftlicher, englischsprachiger Fachliteratur vermittelt.


Mit Insidertricks durch den Dschungel von Stellenportalen und Infos zur Jobsuche.

Moodle-Orientierung, Funktionen, Struktur und Begriffe,
Kurseinstellungen, Kurssichtbarkeit, Kursbild, Kursformate...
Kurs-Teilnehmer/innen, Einschreibemethoden, Rollen, Rechte...
Kursinhalte: Materialien und Aktivitäten, Voraussetzungen, Abschlussverfolgung...